Johannes Wassermann


Johannes Wassermann wurde 1986 in Brixen geboren und arbeitet dort als Möbelrestaurator. Dank familiärer Prägung entdeckte er bereits im Kindesalter die Liebe zur Natur und den Wildtieren, die er seit einigen Jahren mit viel Eifer und großem Aufwand fotografiert. Sehr scheue und seltene Tierarten spielen dabei eine große Rolle, denen er unter anderem in selbst gebauten Tarnverstecken auflauert. Mit seinen Bildern will er die Schönheit und Einmaligkeit unserer Fauna nahebringen, nebenbei aber auch darauf aufmerksam machen, dass wir auf unsere Tierwelt mehr Rücksicht nehmen sollen und müssen, da wir sie immer mehr einengen und ihre Lebensräume oft sinnlos zerstören, die sie so dringend benötigen.



Johannes Wassermann, classe 1986, vive a Bressanone e lavora come restauratore di mobili. Già dall’infanzia era molto interessato agli animali, ed in particolare si dedica agli uccelli ed al loro piumaggio, che approfondisce nel suo tempo libero di preferenza in montagna. La sua attività preferita è viaggiare in aree selvagge ed incontaminate in giro per il mondo, per incontrare in esse la fascinazione della natura.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.facebook.com/johannes.wassermann.3?fref=ts